Tiergestützte Therapie

Celler Straße 38, 38114 Braunschweig
Fax: 0531 595 3499

In unserem Klinikgarten bieten wir für Patientinnen und Patienten eine tiergestützte Therapie in Form einer Hundetherapie mit „Happy“ an. Speziell ausgebildete Hunde können im Rahmen von einer Gruppentherapie wesentlich zum Therapieerfolg beitragen. Beobachtet werden stimmungsaufhellende, aktivierende und stabilisierende Effekte. Bereits Florence Nightingale (1820-1910) hielt große Stücke auf den Freund auf vier Pfoten: „a small pet animal is often an excellent companion for the sick˝. (sinngemäße Überstzung: Ein Haustier ist oft der beste Begleiter für die Zeit einer Erkrankung)

Wissenswertes

Die Tiergestützte Therapie wird durch den Förderverein „Freunde & Förderer“ finanziert. Wenn Sie unsere Patienten, ihre Angehörigen und unser Team in dieser Therapie unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über Spenden an o. g. Förderverein mit dem Verwendungszweck Hundetherapie Geriatrie.