Chirurgische Eingriffe bei Herzerkrankungen

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Fax: 0531 595 2658
  • Herzklappenoperation
  • Koronarchirurgie mit modernsten Perfusionssystemen (Miniaturisierte Herz-Lungen-Maschinen)
  • Schlüsselloch-Chirurgie zur Bypassanlage (MIDCAB) einschließlich Bypassanlage ohne Herz-Lungen-Maschine (OPCAB)
  • Total arterielle Revaskularisationen unter Verwendung von Brustwand- und Armschlagadern 
  • Transkatheter-Aortenklappenersatz (TAVI) über die Leistenschlagader, über die Schlüsselbeinschlagader oder die Herzspitze im Heart Team
  • Minimalinvasive videoskopische Mitralklappenchirurgie (Rekonstruktion oder Ersatz) sowie spezielle Rekonstruktionsverfahren aller Herzklappen
  • Mitraclip-Implantation im Heart Team
  • Nahtlose Herzklappenimplantation über partielle Sternotomie sowie klassische Klappenimplantationen
  • Wiederholungseingriffe nach bereits erfolgter Herzoperation in der Vergangenheit
  • Kompletter / Partieller Ersatz des Aortenbogens mit sämtlichen modernen Verfahren (Hybridprothesen, die eine Kombination aus offener Operation und Stentimplantation darstellen)
  • Operative Behandlung der Endokarditis (Herzklappenentzündung) mit Homografts
  • Implantation von Kunstherzen
  • Implantation von Kreislaufunterstützungssystemen (ECMO, ECLS)
  • Anlage von Herzschrittmachern, Defibrillatoren und speziellen Herzschrittmachern (CRTs) mit Schwerpunkt auf komplexen Eingriffen und Extraktionen und Komplikationsmanagement
  • Echokardiographie im Rahmen der Indikationsstellung zur Operation und im perioperativen Verlauf

Bei welchen Krankheitsbildern ist die Operation geeignet?

  • Herzklappenerkrankungen
  • Herzinsuffizienz (ECMO)
  • Koronare Herzerkrankung (Bypass-OP)
  • Herzrhythmusstörungen (Einsatz Herzschrittmacher)

Welche Ziele hat die Operation?

Angaben müssten noch ergänzt werden.

Wie sind die Erfolgsaussichten der Operation?

Angaben müssten noch ergänzt werden.

Wie ist der Ablauf der Operation?

Angaben müssten noch ergänzt werden.