MK-3475-365: Studie für Kombinationstherapien mit Pembrolizumab

Studiensekretariat Urologie & Uroonkologie

Melanie Petronilli

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Tel.: 0531 595 2492 Studiensekretariat
Studiensekretariat Urologie & Uroonkologie Susanne Berndt-Ellmerich
Studiensekretariat Urologie & Uroonkologie

Susanne Berndt-Ellmerich

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Tel.: 0531 595 2492 Studiensekretariat

Worum geht es bei der Studie?

Phase Ib/II Studie für Kombinationstherapien mit Pembrolizumab bei metastasiertem, kastrationsresistentem Prostatacarcinom.

  • Cohorte A: Für Patienten mit Progress nach Enzalutamid /Abirateron und Chemotherapie mit Docetaxel
  • Cohorte B: Für Patienten mit Progress nach Enzalutamid oder Abirateron mit Indikation für eine Chemotherapie (Docetaxel)
  • Cohorte C: Für Patienten mit Progress nach Abirateron (Zytiga) vor Chemotherapie mit Docetaxel die bisher kein Enzalutamid (Xtandi) erhalten haben.

Wie ist der Status der Studie?

offen

In welcher Phase befindet sich die Studie?

Phase II Studie