Ermächtigung Radiologie

Ermächtigungsumfang

Dr. R. Götzinger:

I. Auf Überweisung von ermächtigten Ärzten der Städtischen Klinikum Braunschweig gGmbH, Sazdahlumer Str. 90, soweit sie im Rahmen deren Ermächtigung zur Indikationsstellung für thoraxchirurgische bzw. gefäßchirurgische Behandlung erforderlich sind:

  1. Radiologische und computertomographische Untersuchungen.
    01602, 24210, 24211, 24212, 34240, 34241, 34322, 34330, 34340, 34341, 34342, 34343, 34345, 40120, 40144.
  2. Kernspinntomografische Untersuchungen im nicht-neuroradiologischen Bereich (Körperstamm, Extremitäten).
    01602, 24210, 24211, 24212, 34411, 34430, 34452, 34475, 34480, 34485, 34489, 40120, 40144.

II. Auf Überweisung von ermächtigten Ärzten der Städtischen Klinikum Braunschweig gGmbH soweit sie im Rahmen deren Ermächtigung ergänzend erforderlich sind und auf Überweisung der im MVZ Städtisches Klinikum Braunschweig - Salzdahlumer Straße - angestellten Ärzte röntgendiagnostische, computertomographische und kernspinntomographische Untersuchungen in Problemfällen der Neuroradiologie.
01602, 24210, 24122, 24212, 34221, 34230, 34310, 34311, 34410, 34411, 34420, 34421, 34452, 34470, 34475, 40120, 40144.

III. Auf Überweisung von ermächtigten Ärzten der Städtischen Klinikum Braunschweig gGmbH soweit sie im Rahmen der Ermächtigung ergänzend erforderlich sind:

Röntgendiagnostische, computertomographische und kernspinntomographische Untersuchungen in Problemfällen der Neuroradiologie.
01602, 24210, 24211, 24212, 34221, 34230, 34241, 34310, 34311, 34410, 34411, 34420, 34421, 34452, 34470, 34475, 40120, 40144.

Dr. H. Sahl:

Auf Überweisung von Vertragsärzten sowie von ermächtigten Ärzten:
Angiographische Untersuchungen (ausgenommen Phlebographien) einschl. interventioneller Maßnahmen.
01530, 01531, 24211, 24212, 34283, 34284, 34285, 34286, 34287, 40120, 99999.

Dr. G.-H. Willms:

I. Durchführung folgender Leistungen im Rahmen des Programms zur Früherkennung von Brustkrebs durch Mammographie-Screening gemäß der Anlage 9.2 des Bundesmantelvertrags-Ärzte bzw. Bundesmantelvertrags-Ärzte/Ersatzkassen auf Veranlassung der programmverantwortlichen Ärzte der Screening-Einheit-Ost:

  1. Teilnahme an der multidisziplinären Fallkonferenz gemäß §§ 13, 21 und 29 der Anlage 9.2 der Bundesmantelverträge einschl. der Kostenpauschale für die Teilnahme an den Fallkonferenzen.
    01755, 01759, 40854, 40855.
  2. Stanzbiopsien unter Röntgenkontrolle im Rahmen der Abklärungsdiagnostik gemäß § 19der Anlage 9.2 der Bundesmantelverträge.
    01755, 01759, 40854, 40855.

II. Auf Überweisung von Vertragsärzten:

  1. MRT-Untersuchung der Mamma
    24211, 24212, 34431.

III. Auf Überweisung von ermächtigten Krankenhausärzten des Städtischen Klinikums Braunschweig gGmbH, Celler Str. 38

  1. Stereotaktische Stanzbiopsien der Mamma einschließlich der zur Durchführung notwendiger Mammographien.
    24211, 24212, 34270, 34271, 34272, 34273, 34274, 40454, 40455.
  2. Mammastanzbiopsien unter Ultraschallkontrolle
    08320, 24211, 24212.