zurück zur vorherigen Seite

Klinisches Risikomanagement incl. CIRS -ABGESAGT-

Datum 05.05.2021
Uhrzeit 14:30 bis 16:00 Uhr
Anmeldefrist 24.03.2021
Teilnehmerzahl Mindestens 6 Personen, höchstens 20 Personen
Zielgruppe Arbeitssicherheitsfachkräfte, Ärztlicher Dienst, Bereitschaftsdienst Notaufnahme, Beschäftigte aus dem Einkauf, Beschäftigte aus der Instandhaltung, Beschäftigte der Intensivpflegestationen, Beschäftigte im OP, Beschäftigte im Schichtdienst, Beschäftigte im Schreibdienst, Beschäftigte in der Ambulanz, Brandschutzhelferinnen / Brandschutzhelfer, Ersthelferinnen / Ersthelfer, Führungskräfte, Hygienefachkräfte, Neue Beschäftigte, Pflegedienst, Psychologinnen / Psychologen, Qualitätsmanagementbeauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Stationsleitungen, Therapeutischer Dienst, Transportservice, Zuweiser
Veranstaltungsort Bildungszentrum
Naumburgstraße 15
38124 Braunschweig
Kurzbeschreibung M 04 21 06

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen:
Alle Mitarbeiter des Klinikums Braunschweig

Ziel:
Das Ziel dieser Fortbildung ist es, die Teilnehmer über die Hintergründe und die Bedeutung des klinischen Risikomanagements zu informieren. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Methoden und Instrumente, um tatsächliche und potentielle Risiken in der Praxis adäquat einschätzen und konsequent abwehren können. Ebenso werden Sie zum Umgang mit kritischen und unerwünschten Ereignissen sowie (Beinahe-)Fehlern geschult.

Fortbildungspunkte:
Sind beantragt

Inhalte:

  • Grundlagen des Klinischen Risikomanagements
  • Risikoanalyse und -bewertung
  • Patientensicherheit
  • Sicherheitskultur
  • Critical Incident Reporting System (CIRS) im Klinikum Braunschweig

Referent/in/Trainer/in:
Frau Miriam Erdmeier, Mitarbeiterin Stabsstelle QM

- Getränke stehen zur Verfügung -

Teilnahmegebühren: Keine 

Downloads