„Die üblichen Verdächtigen“ –Isolationspflichtige Erreger im Krankenhaus- MRSA, MRGN, CDAD, Norovirus - Standort 1 -

Datum 20.05.2019
Uhrzeit 14:30 bis 16:00 Uhr
Anmeldefrist 08.04.2019
Teilnehmerzahl 8 - 25
Zielgruppe Arbeitssicherheitsfachkräfte, Ärztlicher Dienst, Bereitschaftsdienst Notaufnahme, Beschäftigte aus dem Einkauf, Beschäftigte aus der Instandhaltung, Beschäftigte der Intensivpflegestationen, Beschäftigte im OP, Beschäftigte im Schichtdienst, Beschäftigte im Schreibdienst, Beschäftigte in der Ambulanz, Brandschutzhelferinnen / Brandschutzhelfer, Ersthelferinnen / Ersthelfer, Führungskräfte, Hygienefachkräfte, Neue Beschäftigte, Patienten, Pflegedienst, Psychologinnen / Psychologen, Qualitätsmanagementbeauftragte, Schwangere & werdende Eltern, Sicherheitsbeauftragte, Stationsleitungen, Therapeutischer Dienst, Zuweiser
Veranstalter Klinikum Braunschweig
Veranstaltungsort Standort 3 Städtisches Klinikum Braunschweig, Vortragssaal der Pathologie
Celler Straße 38
38114 Braunschweig
Kurzbeschreibung Seminar M 02 19 41

Korrekter Umgang mit den häufigsten Erregern im Krankenhaus

Ziel: Korrekter Umgang mit den häufigsten Erregern im Krankenhaus

Fortbildungspunkte: Sind beantragt

Inhalte:

  • Übertragungswege der Erreger
  • Umgang mit den klinikinternen Vorgaben zu den Erregern
  • Umgang mit „Persönlicher Schutzausrüstung“

Arbeitsweise: Vortrag

Referent/in/Trainer/in: Joanna Schalich und Nadine Kucharek, Mitarbeiterinnen des Instituts für Mikrobiologie, Immunologie und Krankenhaushygiene

Teilnahmegebühren: Keine

 - Getränke stehen zur Verfügung -

Downloads