Aktualisierungskurs Strahlenschutz OP/Funktionsdienst 4 Std.

Datum 16.01.2021
Uhrzeit 09:00 bis 12:15 Uhr
Anmeldefrist 07.12.2020
Teilnehmerzahl 18 Personen
Veranstaltungsort Bildungszentrum
Naumburgstraße 15
38124 Braunschweig
Kurzbeschreibung M 02 21 26

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen:

Mitarbeiter aus Operations-/Funktionsdienst

Nach §§ 48 und 49 der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) sind für Personen, die Kenntnisse im Strahlenschutz erworben haben, regelmäßige Aktualisierungen der Kenntnisse im Strahlenschutz vorgeschrieben.

Für den Erhalt der Kenntnisse im Strahlenschutz ist alle 5 Jahre die erfolgreiche Teilnahme an einem anerkannten Aktualisierungskurs erforderlich. Bei nicht fristgerechter Aktualisierung erlischt das Zertifikat über die erworbenen Kenntnisse.ttdenken Sie daran, Ihrer Anmeldung ei

Bitte denken Sie daran, Ihrer Anmeldung eine Kopie Ihres Zertifikates beizufügen!

Inhalte:

• Stand der Technik im Strahlenschutz
• Neue Entwicklungen der Gerätetechnik in OP und 
  Intervention
• Aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Qualitätssicherung und Erfahrungen der
  ärztlichen Stellen
• Geänderte Rechtsvorschriften und Empfehlungen
• Praktische Tipps, Zusammenfassung
•Testat

Arbeitsweise:
Theoretische Vermittlung des Lehrstoffs mit anschließender Abschlussprüfung.
Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung eine Teilnahmebescheinigung. Der Nachweis über die Aktualisierung ist der zuständigen Stelle auf Anforderung vorzulegen.

Das Datum der Bescheinigung der Ärztekammer über die Teilnahme an einem Strahlenschutzkurs und über die Kenntnisse im Strahlenschutz gilt als Zeitpunkt des Erwerbs der Kenntnisse.

Referent/in/Trainer/in:
-Wilfried Schröter,
 Strahlenschutzbeauftragter Technik im AKH Celle
-Tatiana Schröter,
 Fachärztin für Radiologie, Winsen (Aller)

ne Kopie Ihres Zertifikates beizufügen

Downloads