Diagnostik und Behandlung von Tumoren des Gastrointestinaltraktes

Gastroenterologie & Diabetologie

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Fax: 0531 595 2653

Diagnostik

Patientinnen und Patienten mit Tumoren des Gastrointestinaltraktes werden bei uns sehr genau diagnostiziert (Staging). 

Therapie & Verfahren

Bei einem Teil der Betroffenen können wir den Tumor durch endoskopische Maßnahmen heilen. Ansonsten bereiten wir unsere Patientinnen und Patienten auf die weitere Therapie vor (Chirurgie, Chemotherapie, Strahlentherapie) und besprechen alle Patienten in der Tumorkonferenz des Viszeral-Onkologischen Zentrums (VOZ) im Cancer Centrum Braunschweig (CCB).

Durch die großen Fortschritte der therapeutischen Endoskopie können wir immer mehr komplexe therapeutische Eingriffe durchführen und dadurch den Patientinnen und Patienten chirurgische Eingriffe ersparen. Hier geht es vor Allem um Entfernung von Frühkarzinomen im Gastrointestinaltrakt. Eine weitere Entwicklung ist die Spiegelung der Gallenwege mit dem Sypglass-Endoskop und die Radiofrequenzablation von Gallengangstumoren. Auch im Bereich der Endosonographie können wir immer mehr komplexe, interventionelle Verfahren durchführen um z.B. Entzündungshöhlen nach akuter Pankreatitis auszuräumen oder Stents zwischen Gallengang und Zwölffingerdarm einlegen.