Uroonkologisches Zentrum

Multiprofessionelle Spezialisten unter einem Dach

Das zertifizierte Uroonkologische Zentrum ist die enge Kooperation der Klinik für Urologie und UroOnkologie mit den verschiedenen spezialisierten Kliniken, Instituten und assoziierten niedergelassenen urologischen Praxen und Selbsthilfegruppen.

Dieses hoch qualifizierte Zentrum für die Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Prostatakrebs, Hodenkrebs, Peniskrebs, Nierenkrebs sowie Harnblasenkrebs ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) als Fachzentrum zertifiziert. Bereits seit dem Jahr 2011 erfolgte am Klinikum Braunschweig die regelmäßige Anerkennung der Klinik für Urologie als zertifiziertes Prostatakarzinomzentrum durch die Fachexperten der DKG. Seit 2019 wurde darüber hinaus durch das Gutachtergremium die hohe Kompetenz bei der Behandlung von Patienten mit Harnblasenkrebs, Hodenkrebs, Peniskrebs und Nierenkrebs bestätigt. Das Uroonkologische Zentrum ist eng in die Struktur des Cancer Center Braunschweig (CCB) eingebunden.

Die fächerübergreifende und leitliniengerechte Behandlung von Patienten mit urologischen Tumoren wird zunehmend komplexer und unterliegt immer höheren Qualitätsanforderungen. Eine bestmögliche Patientenversorgung auf höchstem klinischem und wissenschaftlichem Niveau wird sowohl durch die anerkannte Expertise unserer Ärztinnen und Ärzte als auch die hochkompetente Gesundheits- und Krankenpflege sowie durch die stark vernetzte Infrastruktur des Klinikums gewährleistet.

Gemeinsam werden die Fälle aller Patientinnen und Patienten mit bösartigen Erkrankungen in unseren Tumorkonferenzen mit den Spezialisten anderer Fachrichtungen besprochen.

Wir bieten die gesamte moderne urologische Diagnostik sowie die komplette Bandbreite an chirurgischen und medikamentösen Tumortherapien an. Die regelmäßig stattfindenden interdisziplinären Tumorkonferenzen sowie die Verfügbarkeit innovativer neuer Therapieformen über unsere Studienzentrale erweitern das Angebot bei fortgeschrittenen Erkrankungsstadien. Über die urologische Studienzentrale besteht die Möglichkeit, bereits neueste Therapieverfahren in Braunschweig anbieten zu können. Durch molekulargenetische Diagnostik kann eine personalisierte, individualisierte Behandlung unseren Patientinnen und Patienten erfolgen.

Darüber hinaus können Betroffene auch eine Zweitmeinung zu ihrer Diagnose und Behandlung einholen. Patientinnen und Patienten werden psychoonkologisch begleitet und bei Bedarf palliativmedizinisch versorgt. Wir unterstützen die Arbeit der Selbsthilfegruppen und vermittelten Kontakte zu den Selbsthilfegruppen.

Zu den weiteren unterstützenden Angeboten gehören u.a. Sozialdienstberatung zur Rehabilitation und Versorgung im häuslichen Umfeld.

Zum Leistungsspektrum des Uroonkologischen Zentrums gehört die Behandlung von Tumoren der
Organe:

• Prostata
• Blase
• Niere und Nebenniere
• Hoden und Penis

Fachzentren

Zertifiziert seit 2011Prostatakrebszentrum
 Prostatakrebszentrum
Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Fax: +49 531 595 2657
Zertifiziert seit 2021Harnblasenkrebszentrum
Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Fax: +49 531 595 2657