Die Patientenbücherei Celler Straße empfiehlt

Am Morgen, die Sonne scheint schon fröhlich, wird Dana, das kleine Lama geweckt und hat sofort schlechte Laune. "Ich will nicht aufstehen, ich will nicht kämmen", so geht es in einem fort. Omas Mittagessen schmeckt nicht, mit Papa über Stock und Stein laufen passt nicht. Alle sind ratlos und fragen sich, wie die Laune von Dana Lama besser werden könnte. Als es Abend wird, muss das kleine Lama ins Bett aber was ist los, die Nase fängt an zu jucken. Wird Dana weinen, wird sie spucken, nein sie niest und lächelt. Aus dem Blödlaune-Lama wird ein Kuschel-Lama. - Die in Reimen geschriebene kleine Geschichte lässt Groß und Klein schmunzeln, denn jeder hat mal schlechte Laune, auch mal ohne ersichtlichen Grund. Die Illustratorin versteht es wunderbar, die jeweilige Gemütslage der Lamas darzustellen.

Eine herrliche Geschichte zum Anschauen und Vorlesen schon für die Kleinsten.

ISBN: 978-3-8458-2986-9
arsEdition für € 6,99