Ergotherapie

Leitung der Ergotherapie Geriatrie / Altersmedizin

Anja Kaube

Celler Straße 38, 38114 Braunschweig
Fax: 0531 595 3139
Abteilung

Ergotherapie der Geriatrie

Während der Therapien sind wir telefonisch nicht erreichbar, bitte nutzen Sie dann den Anrufbeantworter. Wir rufen Sie gern zurück.
Fax: 0531 595 3139

Das Ergotherapie-Team unterstützt und begleitet Sie dabei, wieder ein ganz normales Leben zu lernen. Mit einem individuell abgestimmten Therapieplan und entsprechenden Behandlungskonzepten fördern wir Ihre Fähigkeiten und versuchen, verloren gegangene wiederherzustellen. Mit fachspezifischen Maßnahmen zur Verbesserung körperlicher und geistiger Fähigkeiten, der individuellen Hilfsmittelversorgung und Angehörigenanleitung erweitern wir Ihre persönliche Alltagskompetenz. Nach Absprache mit uns sind Angehörige jederzeit willkommen, an der Therapie teilzunehmen.

Die Ergotherapie wird bei den folgenden Erkrankungen angewendet:

  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems (nach Schlaganfall, Schädel-Hirn-Verletzungen, Multipler Sklerose, M.Parkinson)
  • orthopädische Erkrankungen der oberen Extremitäten (nach Frakturen)
  • periphere Nervenverletzungen (Sensibilitätsstörungen, Plexusschäden, HWS-Syndrom)
  • Behandlung kognitiver Störungen (Hirnleistung)

Im Rahmen Ihres individuellen Therapieplans bieten wir Ihnen unter anderem die folgenden Maßnahmen

  • sensomotorisch-perzeptive Behandlung nach Bobath und anderen neurologischen Behandlungskonzepten
  • Befund und Therapie neuropsychologischer Störungen
  • Individuelle Hilfsmittelberatung und –erprobung (Rollstuhlanpassung, Hilfsmittel für Bad, WC und Wohnbereich)
  • Motorisch-funktionelle Behandlung bei orthopädischen Erkrankungen