Protheseninfektion

Oberarzt Herz-, Thorax- & Gefäßchirurgie, Bereichsleitung Gefäßchirurgie Dr. Konrad Felten
Oberarzt Herz-, Thorax- & Gefäßchirurgie, Bereichsleitung Gefäßchirurgie

Dr. Kon­rad Fel­ten

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig

Bei einer folgeschweren Infektion von künstlichen Gefäßprothesen muss die infizierte Prothese ausgebaut werden und die Durchblutung durch körpereigene Gefäße oder menschliche Spender Gefäße (Homograft) wieder hergestellt werden. Eine eigene Homograft-Bank ermöglicht uns, diese Verfahren in unserer Klinik anzuwenden.