Einengung der Schlüsselbein-Schlagader (A. subclavia)

Oberarzt Herz-, Thorax- & Gefäßchirurgie, Bereichsleitung Gefäßchirurgie Dr. Konrad Felten
Oberarzt Herz-, Thorax- & Gefäßchirurgie, Bereichsleitung Gefäßchirurgie

Dr. Kon­rad Fel­ten

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig

Eine Einengung oder sogar Verschluss der Schlüsselbein-Schlagader kann zum Schwindel, Armschwäche oder Kältegefühl an den Fingern führen. Die Therapie der Wahl ist eine Aufdehnung mit einem Stent. Gelingt dies nicht, verpflanzen wir die Schlüsselbein-Schlagader ohne Einsatz von Kunststoffprothesen in die Halsschlagader (Subclavia-Transposition).