Gefäßchirurgie

Leitender Oberarzt Herz-, Thorax- & Gefäßchirurgie, Bereichsleitung Gefäßchirurgie Dr. Konrad Felten
Leitender Oberarzt Herz-, Thorax- & Gefäßchirurgie, Bereichsleitung Gefäßchirurgie

Dr. Konrad Felten

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig

Weiterbildungsziel

Ziel der Weiterbildung ist aufbauend auf der Basisweiterbildung die Erlangung der Facharztkompetenz Gefäßchirurgie nach Ableistung der vorgeschriebenen Weiterbildungszeiten und Weiterbildungsinhalte.

Weiterbildungszeit

48 Monate Weiterbildung zum Facharzt für Gefäßchirurgie bei einem Weiterbildungsermächtigten an einer Weiterbildungsstätte gemäß § 6 Abs. 1 Satz 1, davon können bis zu

  • 12 Monate in einer der anderen Facharztweiterbildungen des Gebietes Chirurgie

oder

  • 6 Monate in Anästhesiologie, Innere Medizin und Angiologie oder Radiologie angerechnet werden
  • 12 Monate im ambulanten Bereich abgeleistet/angerechnet werden

Weiterbildungsinhalt

Erwerb von Kenntnissen, Erfahrungen und Fertigkeiten in

  • der Vorbeugung, Erkennung und Nachbehandlung von Erkrankungen, Verletzungen, Infektionen und Fehlbildungen des Gefäßsystems einschließlich der Rehabilitation
  • der Indikationsstellung zur operativen und konservativen Behandlung einschließlich der Risikoeinschätzung und prognostischen Beurteilung
  • der operativen Behandlung einschließlich hyperämisierender, resezierender und rekonstruktiver Eingriffe und konservativen Maßnahmen am Gefäßsystem
  • instrumentellen Untersuchungsverfahren einschließlich der Durchblutungsmessung und Erhebung eines angiologischen Befundes zur Operationsvorbereitung und -nachsorge
  • der Erhebung einer intraoperativen radiologischen Befundkontrolle unter Berücksichtigung des Strahlenschutzes

Definierte Untersuchungs- und Behandlungsverfahren

  • intraoperative angiographische Untersuchungen
  • Doppler-/Duplex-Untersuchungen der
    • Extremitäten versorgenden Gefäße,
    • abdominellen und retroperitonealen Gefäße,
    • extrakraniellen hirnzuführenden Gefäße
  • hämodynamische Untersuchungen an Venen
  • rekonstruktive Operationen
    • an supraaortalen Arterien,
    • an aortalen, iliakalen, viszeralen und thorakalen Gefäßen,
    • im femoro-poplitealen, brachialen und cruro-pedalen Abschnitt
  • endovaskuläre Eingriffe
  • Anlage von Dialyse-Shunts, Port-Implantation
  • Operationen am Venensystem
  • Grenzzonenamputationen, Ulkusversorgungen

Kliniken

Herz-, Thorax- & Gefäßchirurgie
 Herz-, Thorax- & Gefäßchirurgie
Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Fax: 0531 595 2658