Dialysebehandlung

Chefarzt Nephrologie, Blutreinigung & Rheumatologie Prof. Dr. Jan T. Kielstein
Chefarzt Nephrologie, Blutreinigung & Rheumatologie

Prof. Dr. Jan T. Kielstein

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig

Sowohl für Patientinnen und Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion, als auch dialysepflichtige Patientinnen und Patienten können wir wie folgt anbieten:

  • eine teilstationäre Blutwäschebehandlung (Hämodialyse) mit sämtlichen Verfahren (Hämodialyse, Hämofiltration, Hämodiafiltration)
  • alle Verfahren der Bauchfelldialyse (Peritonealdialyse), einschließlich der Zentrumsdialyse (IPD)
  • bei geeigneten Patienten ein Training und die langfristige Betreuung zur selbst durchgeführten Heimhämodialyse
  • alle Formen der Akutdialyse mit intermittierender und kontinuierlicher Behandlung bei Patienten mit akutem Nierenversagen
  • die Durchführung der Eiweißaustauschbehandlung (Plasmapherese) bei bestimmten Autoimmunerkrankungen
  • die Vorbereitung, Koordination und Nachsorge von Nierentransplantationen in Zusammenarbeit mit den transplantierenden Krankenhäusern (Medizinische Hochschule Hannover/MHH und Nephrologisches Zentrum Niedersachsen Hannoversch-Münden/NZN)
  • die Vorbereitung, Koordination und Nachsorge von geeigneten Diabetikern zur Doppeltransplantation (Bauchspeicheldrüse und Niere) ebenfalls in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Hochschule Hannover/MHH

Bei welchen Krankheitsbildern ist das Behandlungsverfahren geeignet?

In unserer Ambulanz werden Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen zum Beispiel infolge von

  • Glomerulonephritiden,
  • Vaskulitiden und
  • Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis

betreut.

Ebenso kümmern wir uns um Patienten nach erfolgreicher Nierentransplantation sowie um Menschen mit schwerer Bluthochdruckkrankheit.

Wissenswertes

Die Anlage von Akutdialysekathetern wie auch die von Kathetern zur Dauerdialysebehandlung (Vorhofkatheter, auch: Kimal-/Demers-Katheter) erfolgt durch die Ärztinnen und Ärzte unserer Klinik in einem speziellen Akuteingriffsraum auf unserer Station. Die Operation von Hämodialyseshunts und Peritonealdialysekathetern wird in enger Kooperation mit der Klinik für Gefäßchirurgie und der Klinik für Chirurgie geplant und durchgeführt.

Weitere Informationen

Peritonealdialyse
Bei der Peritonealdialyse erfolgt die Dialyse im Körper.