Prof. Dr. Matthias Antz

  • Angaben zur Person
  • Sprechstunde
  • Mitgliedschaften
 Prof. Dr. Matthias Antz

Prof. Dr. Matthias Antz

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Tel.: 0531 595 4800 Sekretariat Prof. Antz

Geburtsort

Hamburg

Beruflicher Werdegang

seit 2017
Leitender Abteilungsarzt
Abteilung für Elektrophysiologie, Klinikum Braunschweig

2013 - 2016
Lehrauftrag Universität Oldenburg

2007 - 2016
Leitender Arzt für Elektrophysiologie
Herzzentrum, Klinik für Kardiologie, Klinikum Oldenburg

2004 - 2007
Ständiger Vertreter des Leitenden Krankenhaus-Arztes Prof. Dr. Kuck
II. Medizinische Abteilung, Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg

2001 - 2007
Oberarzt und Leiter des Labors für Elektrophysiologie
Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg

2002
Habilitation und Venia legendi für das Fach Innere Medizin
Universitätsklinikum Eppendorf, Hamburg

2001
Schwerpunktbezeichnung Kardiologie

2000 - 2001
Assistenzarzt: II. Medizinische Abteilung (Kardiologie)
Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg

2000
Facharzt Innere Medizin

1998 - 2000
Assistenzarzt: I. Medizinische Abteilung
Universitätsklinikum Eppendorf, Hamburg

1997 - 1998
Assistenzarzt: II. Medizinische Abteilung (Kardiologie)
Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg

1990
Promotion: Doktor der Medizin Universität Hamburg

1989 - 1996
Arzt im Praktikum und anschließend Assistenzarzt (Kardiologie)
Universitätsklinikum Eppendorf, Hamburg

1983 - 1989
Medizinstudium an der Universität Hamburg

Qualifikation

  • Zusatzqualifikation und Fortbildungsleiter zur Zusatzqualifikation spezielle Rhythmologie – Invasive Elektrophysiologie

Fachgebiete

  • Innere Medizin
  • Kardiologie

Sprechstunde

Mitgliedschaften

  • Mitglied des „Certification Committees“ der EHRA

  • Fellow der European Society of Cardiology (FESC)

  • Mitglied der European Heart Rhythm Association (EHRA)

  • Mitglied der AG Herzschrittmacher und Arrhythmie (DGK)

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)