Tag- und Nachtklinik, Sozialpsychiatrie

Lydia Wodarz

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Fax: 0531 595 2271

Die Wiedereingliederung in das private und berufliche Umfeld ist einer der wichtigsten Herausforderungen in der Therapie unterschiedlichster psychiatrischer Erkrankungen. Dieser Herausforderung widmet sich die Tag- und Nachtklinik am Standort Celler-Straße mit ihrem sozialpsychiatrischen Schwerpunkt.

Das Team der Tag- und Nachtklinik (Ärzte, Psychologinnen, Pflegekräfte, Ergotherapeutinnen und Sozialarbeiterinnen) mit allen therapeutischen Maßnahmen und Möglichkeiten des vollstationären Bereichs, will den Patienten helfen, das seelische Gleichgewicht wiederzufinden und soziale Schwierigkeiten, die zu der Erkrankung führten oder die sich aus der Erkrankung ergeben haben, zu bewältigen. Neben Wiederaufbau sozialer- und alltagsorientierter Kompetenzen sind oft auch berufliche Wiedereingliederung oder Neuorientierung therapeutische Ziele. Einzigartig ist die Möglichkeit, durch die Übernachtungs- und Betreuungsmöglichkeiten 24h/ 7 Tage die Woche auch Patienten zu behandeln, die nach den Kriterien einer sonst üblichen Tagesklinik noch nicht ausreichend belastungsstabil sind. Die Abklärung einer teilstationären Behandlung und Terminvereinbarung erfolgt über unsere Belegungskoordination (Tel: xy) oder über die Abteilung direkt selbst.