Humor hilft pflegen

Datum 22.09.2020
Uhrzeit 09:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldefrist 11.08.2020
Teilnehmerzahl 16 Personen
Zielgruppe Ärztlicher Dienst, Pflegedienst, Praxisanleiter
Veranstaltungsort Bildungszentrum
Naumburgstraße 15
38124 Braunschweig
Kurzbeschreibung M 06 20 43

Ziel:
Stressbewältigung und Erholungsmöglichkeiten durch die Praxis von Achtsamkeit und Einsatz von Humor. Ziel ist es, die heilsame Stimmung im medizinischen Betrieb fördern. Humor kann Teams helfen, sich besser zu verstehen, kann Druck mindern, die Kommunikation untereinander verbessern und auch helfen, mit Trauer und Leid besser umzugehen.
Mit Selbstfürsorge die Resilienz stärken, sowie persönliche Ressourcen wahrnehmen und schulen, um dem Stress mit einem Augenzwinkern begegnen zu können. „Du kannst die Welle nicht stoppen, aber du kannst lernen auf ihr zu reiten“ (Jon Kabat-Zinn)

Inhalte:
- Humor im medizinischen Betrieb
- Beobachtungsgabe schulen – Situationen erkennen
- Körpersprache und ihre Signale
- Emotionale Beobachtung und Wirkung
- Spielerische Techniken für Teamarbeit
- Wie nutze ich Humor als Erholungsmöglichkeit?

Bei dem Seminar werden von der Dozentin Foto- und Filmaufnahmen gemacht. Sollten Sie Einwände hiergeben haben, informieren Sie uns bitte im Vorfeld!

Fortbildungspunkte:
Sind beantragt

Referent/in/Trainer/in:
Frau Astrid Hauke,
Humortrainerin, Pädagogin, Schauspielerin & Clown, Musikerin

Teilnahmegebühren:
Auf Anfrage (externe Teilnehmer)

Downloads