zurück zur vorherigen Seite

COPRA – elektronische Intensivdokumentation für Ärzte und Pflegekräfte

Datum 19.04.2021
Uhrzeit 14:00 bis 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl 12
Zielgruppe Ärztlicher Dienst, Pflegedienst
Veranstaltungsort Bildungszentrum Städtisches Klinikum
Naumburgstr.15
38124 Braunschweig
Kurzbeschreibung M 03 21 02

Thema: Seminar-Nr.: M 03 21 02

COPRA – elektronische Intensivdokumentation für Ärzte und Pflegekräfte

Inhalte:

Schritt für Schritt wird an das Patienten-Daten-Management-System COPRA6

herangeführt.

Dokumentationsschritte von der Aufnahme auf der Intensivstation bis hin zur Entlassung werden erklärt.

Insbesondere wird auf folgende Punkte eingegangen:

  • Aktenanlage aus dem SAP i.s.h med
  • Datenübernahme aus medizinisch-technischen Geräten
  • Zeitbezogene Dokumentationseinträge
  • Erstellen von Verordnungen und Gabedokumentationen
  • Dokumentationssicherheit
  • Weiterverarbeitung erhobener Daten, z.B. automatisiertes Scoring

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen: Ärzte und Pflegekräfte der Intensiv-/ IMC-Stationen auf denen das PDMS COPRA6 im Einsatz ist.

 

Referent/in Trainer/in: 

Frau KathrinWeber , Herr Giuliano Petrachi, IT-Abteilung

Teilnehmeranzahl: 12 Personen

Termin/Zeit: 19.04.2021, 14:00 - 16:00 h

Ort: 

 Bildungszentrum 

 Naumburgstrasse 15 

38124 Braunschweig

 Raum Wolfenbüttel

 

 

Downloads