Klinikum Informativ: Neues Körpergefühl nach massivem Gewichtsverlust

Datum 20.05.2019
Uhrzeit 18:00 bis 19:30 Uhr
Zielgruppe Angehörige & Besucher, Arbeitssicherheitsfachkräfte, Ärztlicher Dienst, Bereitschaftsdienst Notaufnahme, Beschäftigte aus dem Einkauf, Beschäftigte aus der Instandhaltung, Beschäftigte der Intensivpflegestationen, Beschäftigte im OP, Beschäftigte im Schichtdienst, Beschäftigte im Schreibdienst, Beschäftigte in der Ambulanz, Brandschutzhelferinnen / Brandschutzhelfer, Ersthelferinnen / Ersthelfer, Führungskräfte, Hygienefachkräfte, Neue Beschäftigte, Patienten, Pflegedienst, Psychologinnen / Psychologen, Qualitätsmanagementbeauftragte, Schwangere & werdende Eltern, Sicherheitsbeauftragte, Stationsleitungen, Therapeutischer Dienst, Transportservice, Zuweiser
Veranstalter Städtisches Klinikum Braunschweig
Veranstaltungsort Haus der Wissenschaft
Pockelstraße 11
38106 Braunschweig
Kurzbeschreibung Viele Kilos runter = alles ist gut? Diese Gleichung geht nicht immer auf. Verliert man nach einer Ernährungsumstellung oder einer bariatrischen Operation wie einem Magenband oder einer Magenverkleinerung massiv an Gewicht, hat das Auswirkungen auf die Haut und die gesamte Körper-form.
Evagelia Tsaknaki, Leitende Abteilungsärztin Plastische-, Ästhetische- und Handchirurgie
Bild: Klinikum Braunschweig / Christoph Köster
Jana Gasse, Oberärztin Plastische-, Ästhetische- und Handchirurgie
Bild: Klinikum Braun-schweig / Peter Sierigk

Viele Kilos runter = alles ist gut? Diese Gleichung geht nicht immer auf.

Verliert man nach einer Ernährungsumstellung oder einer bariatrischen Operation wie einem Magenband oder einer Magenverkleinerung massiv an Gewicht, hat das Auswirkungen auf die Haut und die gesamte Körperform. Nicht alles bildet sich zurück. Die Betroffenen kämpfen u.a. mit übereinanderliegenden Hautlappen, die unter bestimmten Voraussetzungen Pilzerkrankungen begünstigen können und zu Bewegungseinschränkungen führen .

Evagelia Tsaknaki, Leitende Abteilungsärztin der Plastischen-, Ästhetischen und Handchirurgie im Klinikum Braunschweig stellt die Möglichkeiten der postbariatrischen Chirurgie vor, die den Betroffenen wieder zu einem schönen Körpergefühl und verbesserten Funktionalitäten verhelfen soll. Sie zeigt u.a. die Voraussetzungen dafür auf und erklärt das Vorgehen bei einem postbariatrischen Eingriff sowie über die nach der OP folgenden Schritte.

Am Ende des Vortrages gibt es viel Raum für Fragen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Zum Veranstaltungsformat:

Heutzutage suchen Patienten, Angehörige und Interessierte verstärkt nach aktuellen Informationen zu Krankheiten, Diagnosen und Therapien. Mit dieser Vortragsreihe bietet das Klinikum Informationen aus erster Hand und die Möglichkeit, konkret nachzufragen.

Downloads