PILOXING - Pilates und Boxen im Wechsel - ausgebucht -

Datum 04.12.2019 | Weitere Termine anzeigen
18.12.2019 | Termin aufrufen
Uhrzeit 18:00 bis 19:00 Uhr
Anmeldefrist 19.12.2019
Zielgruppe Ärztlicher Dienst, Beschäftigte aus dem Einkauf, Beschäftigte aus der Instandhaltung, Beschäftigte der Intensivpflegestationen, Beschäftigte im OP, Beschäftigte im Schichtdienst, Beschäftigte im Schreibdienst, Brandschutzhelferinnen / Brandschutzhelfer, Ersthelferinnen / Ersthelfer, Führungskräfte, Pflegedienst, Psychologinnen / Psychologen, Qualitätsmanagementbeauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Therapeutischer Dienst
Veranstalter Städtisches Klinikum Braunschweig
Veranstaltungsort Braunschweiger TanzSportClub e.V. - Saal 4
Böcklerstraße 219
38102 Braunschweig
Kurzbeschreibung Kurs 2 M 01 19 22

Piloxing-Pilates und Boxen im Wechsel                    

Piloxing ist eine Mischung aus Pilates im Stehen und kraftvollem Schattenboxen auf schnelle Musik. Dabei wechseln sich die Blöcke „Pilates“ und „Boxen“ innerhalb einer Stunde mehrmals ab. Das Intervalltraining verbrennt Kalorien, schult das Gleichgewicht und die Körperhaltung, kräftigt fast die gesamte Muskulatur und verbessert die Ausdauer. Ein ideales Training für alle - ob jung oder alt, trainiert oder weniger trainiert - da jeder Teilnehmer so intensiv mitmachen kann, wie er möchte - und dabei nicht auffällt.  

Inhalte:
Zugleich ist das Training relativ gelenkschonend: Sprünge werden vermieden und dafür wird in die Tiefe gearbeitet mit Kniebeugen oder mit federnden Schritten. Die Fußmuskulatur wird in ihrer natürlichen Weise trainiert, da Piloxing normalerweise strümpfig oder barfuß durchgeführt wird.
Beim Piloxing können auch Handschuhe mit 250g Gewicht zum Einsatz kommen, die den Muskelaufbaueffekt für die Arme verstärken.
Die laute Musik sorgt für Stimmung und hilft beim Durchhalten. Eine Choreographie wird innerhalb der Stunde und von Stunde zu Stunde nicht aufgebaut, so dass man auch noch mitkommt, wenn man eine Stunde verpasst hat.

Downloads