Einführung ins Bouldern

Datum 21.10.2019
Uhrzeit 17:00 bis 19:00 Uhr
Anmeldefrist 09.09.2019
Teilnehmerzahl 6
Veranstaltungsart Grundkurs
Zielgruppe Angehörige & Besucher, Arbeitssicherheitsfachkräfte, Ärztlicher Dienst, Bereitschaftsdienst Notaufnahme, Beschäftigte aus dem Einkauf, Beschäftigte aus der Instandhaltung, Beschäftigte der Intensivpflegestationen, Beschäftigte im OP, Beschäftigte im Schichtdienst, Beschäftigte im Schreibdienst, Beschäftigte in der Ambulanz, Bewerber / Schüler / Studenten, Brandschutzhelferinnen / Brandschutzhelfer, Ersthelferinnen / Ersthelfer, Führungskräfte, Hygienefachkräfte, Neue Beschäftigte, Pflegedienst, Psychologinnen / Psychologen, Qualitätsmanagementbeauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Stationsleitungen, Therapeutischer Dienst, Transportservice
Veranstalter Klinikum Braunschweig
Veranstaltungsort Westbahnhof 3
38118 Braunschweig
Kurzbeschreibung M 01 19 33

Ziel: 

  • Selbstständig zu Bouldern (Klettern auf Absprunghöhe bis ca. 4 Meter)
  • Grundtechniken der Bewegung an der Kletterwand erlernen
  • Grundregeln des Boulderns zu kennen (korrekter Start und Top)

Inhalte:

  • Regelkunde Bouldern
  • Technikenkunde zum Eindrehen
  • Korrektes Treten und Greifen
  • Kennenlernen verschiedener Grifftypen
  • Schwerpunktverlagerung
  • Offene Tür, langer Arm usw.

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen: Alle interessierten Mitarbeiterin/-innen. Es sind keine Voraussetzungen erforderlich.

Fortbildungspunkte: sind beantragt

Referent/in/Trainer/in: Herr Marco Fleck, Fliegerhalle - Klettern und Bouldern Braunschweig

Teilnahmegebühren: Auf Anfrage (externe Teilnehmer)

Downloads