Sozialbetreuung/Konfliktlösung

Am Klinikum Braunschweig besteht die Möglichkeit, bei Konflikten am Arbeitsplatz sowie sonstigen Problemen und Krisen Hilfe von der Sozialbetreuung in Anspruch zu nehmen.

Beratungsangebote

  • bei Konflikten am Arbeitsplatz
  • bei familiären Problemen
  • bei psychischen Beeinträchtigungen
  • in akuten Lebenskrisen
  • bei Überschuldung
  • bei Suchtmittelproblemen/-abhängigkeit
  • bei Überlastungssituationen
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Ich bin für alle Beschäftigtengruppen da, wenn diese Hilfe oder ein Gespräch in problematischen Lebenssituationen wünschen. Bei Konflikten am Arbeitsplatz, Überschuldung und bei Suchtmittelproblemen/-abhangigkeiten stehe ich beratend zur Seite.
Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht und behandle alle Gespräche vertraulich.

Die Sozialbetreuung ist mit diversen Beratungsstellen in der Region vernetzt und bietet Informationsmaterialien zu verschiedenen Themen an.

Servicezeiten

Dienstag
08:00 - 12:00
Donnerstag
08:00 - 16:30
Termine nach Vereinbarung (auch außerhalb der Sprechzeiten)

Bitte rufen Sie über die außen angebrachte Telefonanlage die 3305 an, ich lasse Sie dann ins Haus.