Stellen

Stellenanzeige
Bei uns steht der Mensch im Zentrum.
Wir suchen Sie als:

Facharzt für Nuklearmedizin (m/w/d) zur radiologischen Weiterbildung

Stellennummer: 2618Radiologie & Nuklearmedizin, Salzdahlumer Straße 90, 38126 BraunschweigVollzeitzum nächstmöglichen Termin

Die Städtische Klinikum Braunschweig gGmbH ist das Krankenhaus der Maximalversorgung für die Region Braunschweig und mit 1.499 Planbetten eines der größten Krankenhäuser in Deutschland. Mit 21 Kliniken und zehn selbstständigen klinischen Abteilungen sowie sieben Instituten wird nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt. Pro Jahr werden fast 50.000 Patienten stationär und mehr als 200.000 Patienten ambulant behandelt. 

Das Röntgeninstitut bietet an 3 Standorten ein umfassendes Spektrum der
modernen diagnostischen, neuroradiologischen und nuklearmedizinischen
Bildgebung inklusive PET CT und und Spect CT. Ein Schwerpunkt von Prof. Wiggermann ist die
interventionelle Radiologie mit einer großen Anzahl von vaskulären,
onkologischen Eingriffen und Thrombektomien.


Das Institut wird derzeit im Rahmen einer Technikpartnerschaft mit Siemens
komplett neu ausgestattet. Dies beinhaltet 5 MS-CT (inkl. Dual Energy), 4 MRT
(inkl. 3T), 2 Angiographie-Arbeitsplätzte (inkl. 2 Ebenen), digitale Mammographie
sowie RIS, RIS Plus, PACS, Radimetrix, Syngo via in kontinuierlicher
Vollausstattung und Programme zur automatischen Bildbefundung / KI (chest
eye, brainomix, etc.).

Das erwartet Sie bei uns

  • umfassende Weiterbildungsermächtigungen, z.B. zum Facharzt für 
    diagnostische Radiologie oder für Röntgendiagnostik für Nuklearmediziner
  • Umfassende MRT Bildgebung (Herz, Prostata, Mamma etc.)
  • Möglichkeit der Übernahme einer selbständigen Leitungsfunktion nach ausreichender Einarbeitung in der Hybridbildgebung und dem Spect-CT
  • attraktive Arbeitsbedingungen
  • Übernahme von Weiterbildungskosten

Das bieten wir Ihnen

Entgeltgruppe II TV-Ärzte / VKA

Das erwarten wir von Ihnen

  • abgeschlossene Facharztausbildung für Nuklearmedizin
  • solide klinische Erfahrung und die Bereitschaft zur Führungsverantwortung
  • Mitarbeit in einer unserer organbasierten Arbeitsgruppen
  • Wunsch neue Methoden / Geräte aktiv mitzugestalten
  • Aufgeschlossenheit für kooperative Arbeitsweisen


Einstellungsvoraussetzung ab 16.03.2022: Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach dem 31.12.1970 Geborene und Immunität/Schutzimpfung gegen SARS-CoV-2 (Covid-19). Je nach Berufsgruppe/Einsatzbereich sind noch weitere Impfnachweise vorzulegen.

Jetzt bewerben

Sie möchten sich auf diese Stelle bewerben? Dann klicken Sie bitte hier:

Facharzt für Nuklearmedizin (m/w/d) zur radiologischen Weiterbildung

 Prof. Dr. Philipp Wiggermann

Prof. Dr. Phil­ipp Wig­ger­mann

Chefarzt Radiologie & Nuklearmedizin
Tel.: +49 531 595 2333 Chefarztsekretariat
 Ursula Hawicks

Ur­su­la Ha­wicks

Personalabteilung

Unsere Zusatzleistungen

Be­rufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung
Be­trieb­li­che Al­ters­vor­sor­ge
Be­trieb­li­ches Ge­sund­heits­ma­nage­ment
Be­triebs­kin­der­ta­ges­stät­te
Busi­ness Bike
Cor­po­ra­te Be­ne­fits
Dop­pel­kar­rie­ren
Fort- und Wei­ter­bil­dung
Gleich­stel­lungs­re­fe­rat
Hilfs­an­ge­bo­te (So­zi­al­be­treu­ung, Kon­flikt­lö­sung)
Job­ti­cket für den öf­fent­li­chen Nah­ver­kehr
KNUT, PaU­LA und Han­nA
Le­ben in Braun­schweig
Le­bens­ar­beits­zeit­kon­ten
Per­so­nal­kauf in der Apo­the­ke
Per­so­nal­re­stau­rants in den Kli­nik­stand­or­ten
Teil­nah­me am Kin­der­fe­ri­en­pro­gramm (FiBS) der Stadt Braun­schweig