Beratung zu Therapieformen bei Osteoporose

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Fax: 0531 595 4540

60-70% aller Patienten mit einer entzündlichen rheumatischen Erkrankung entwickeln im Verlauf eine Osteoporose. Das liegt zum einen an der Grunderkrankung selbst, zum anderen an den Therapien. Daher ist eine Prophylaxe sehr wichtig. Wir haben auch Ihre Knochen im Blick und beraten Sie hinsichtlich einer Prophylaxe oder Therapie.