Totale Parenterale Ernährung

Celler Straße 90, 38114 Braunschweig
Fax: 0531 595 3878

Im Bereich TPE werden neben Drei-Kammer-Fertigmischbeuteln, die mit Vitaminen und Spurenelementen versetzt werden, auch individuelle Ernährungsmischbeutel für Patienten mit besonderen Stoffwechselsituationen hergestellt. Die Zusammensetzung der Ernährung aus Kohlenhydraten, Aminosäuren und Fett, Vitaminen, Spurenelementen und Elektrolyten wird für jeden Patienten täglich individuell an den jeweiligen Bedarf angepasst. Die entsprechenden Verordnungen werden in der Apotheke nach klinisch-pharmazeutischen Aspekten zur Erhöhung der Arzneimittelsicherheit einer Plausibilitätsprüfung unterzogen. Anschließend werden die Mischbeutel unter aseptischen Bedingungen in Sicherheitswerkbänken nach GMP-Leitlinien hergestellt.

Aufgaben

  • zentrale Zubereitung applikationsfertiger Ernährungsmischinfusionen (patientenindividuelle – und Standardzubereitungen) für alle Kliniken, einschließl. der pädiatrischen Klinik
  • zentrale Herstellung von Hydrierungen für onkologische Patienten
  • Beratung und Information von Ärzten und Pflegekräften zu Fragen rund um Ernährungstherapien bzw. zu den Hydrierungen sowie zu Inkompatibilitäten und Interaktionen von Arzneimitteln