Hilfen für die Zeit nach der Entlassung

Celler Straße 38, 38114 Braunschweig
Fax: 0531 595 3728

Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist für Patientinnen und Patienten immer eine Ausnahmesituation. Er ist oft mit Sorgen und Problemen verbunden, vor allem bezüglich körperlicher und psychischer Einschränkungen sowie drohender Hilfsbedürftigkeit bei alltäglichen Verrichtungen, die im Zusammenhang mit ihrer Krankheit stehen. In dieser Situation sind wir für Sie da. Dabei arbeiten wir eng mit den verschiedenen Berufsgruppen in der Geriatrie und mit den an der Weiterversorgung beteiligten Menschen und Institutionen außerhalb des Krankenhauses zusammen.