Dr. Ernst Rzesacz

  • Angaben zur Person
  • Mitgliedschaften
 Dr. Ernst Rzesacz

Dr. Ernst Rzesacz

Holwedestraße 16, 38118 Braunschweig

Geburtsort

Salzgitter

Beruflicher Werdegang

1985 – 1992
Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)

1993
Promotion Dr. med. an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)

1992-1993
Arzt im Praktikum, Unfallchirurgische Klinik, Klinikum Braunschweig

1994-2001
Assistenzarzt, Zentrum Chirurgie, Klinikum Braunschweig

2001-2003
Funktionsoberarzt, Unfallchirurgische Klinik, Klinikum Braunschweig

2003-2008
Oberarzt, Orthopädische Klinik 3 (Wirbelsäulenchirurgie), Annastift Hannover

Seit 2008
Oberarzt und Sektionsleiter Wirbelsäulenchirurgie, Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Klinikum Braunschweig

Seit 2018
Ärztlicher Leiter Wirbelsäulenzentrum Klinikum Braunschweig

Qualifikation

  • Leitender Notarzt

Fachgebiete

  • Chirurgie
  • Rettungsmedizin
  • Orthopädie
  • Unfallchirurgie

Mitgliedschaften

  • Fachgesellschaften Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Deutsche Gesellschaft für Fußchirurgie (GfFC)
  • European Trauma Society (ETS)
  • Niedersächsicher Sportärztebund (NSÄB)
  • AO Spine
  • AO Trauma
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)