Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement Sandra Moß
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Sandra Moß

Freisestraße 9/10, 38118 Braunschweig

Das Klinikum Braunschweig bietet für seine Beschäftigten ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) an. Mit seinem vielfältigen Angebot möchte das Klinikum Braunschweig im Sinne des Leitgedanken des Betrieblichen Gesundheitsmanagements einerseits die betrieblichen Strukturen und Prozesse kontinuierlich verbessern, um Arbeit und Organisation gesundheitsförderlicher zu gestalten und andererseits seine Beschäftigten befähigen, selbst für den Erhalt ihrer Gesundheit aktiv zu sein. Wichtige Säulen stellen hier neben dem gesetzlichen Arbeitsschutz Angebote des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) und Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung dar.

Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung sind:

  • ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm,
  • ein klinikumseigenes Kursprogramm zur Gesundheitsförderung (Gesundheit plus) mit umfassenden Angeboten im Bereich Bewegung, Ernährung oder Stressbewältigung,
  • Angepasste Arbeitszeitmodelle (z.B. Abschaffung der Bereitschaftsdienste, familienfreundliche Arbeitszeiten),
  • Anschaffung von bedarfsgerechten Hilfsmitteln,
  • regelmäßige Arbeitssituationsanalysen.