Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

Personalabteilung

Kristin Graf

Freisestraße 9/10, 38118 Braunschweig

Berufsbild

Das Berufsbild der Gesundheitskauffrau/des Gesundheitskaufmannes wurde auf die speziellen Anforderungen der Gesundheitsbranche abgestimmt. Kaufleute im Gesundheitswesen planen und organisieren Geschäfts- und Leistungsprozesse sowie Verwaltungsvorgänge in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen des Gesundheitswesens. Sie wenden insbesondere sozial- und gesundheitsrechtliche Regelungen an, informieren und betreuen Kunden, bearbeiten Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens, führen Kalkulationen durch und rechnen Leistungen mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern ab.

Voraussetzung

  • Sehr guter Hauptschulabschluss
  • gute Noten in Mathe, Deutsch und Wirtschaft
  • Verhandlungsgeschick und kaufmännisches Denken
  • schnelle Auffassungsgabe  
  • strukturiert und gut organisiert
  • aufmerksam und verantwortungsbewusst
  • sorgfältig und verschwiegen

Ausbildungsdauer

Duale Ausbildung: 3 Jahre im Ausbildungsbetrieb und Berufsschule

Ausbildungsbeginn

Jährlich zum 01. August 

Ausbildungsablauf

In deiner Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen bist du im Wechsel im Betrieb und in der Berufsschule. Im Betrieb erlernst du die praktische Seite des Berufsbildes und übernimmst konkrete Aufgaben. In der Berufsschule wird dir das theoretische Hintergrundwissen vermittelt. Während deiner Ausbildung musst du als Ausbildungsnachweis ein Berichtsheft über deine Aufgaben und Tätigkeiten führen. Dein/e Ausbilder/-in überprüft dein Berichtsheft regelmäßig.