Spende für die Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) gGmbH

Seit Dezember 2007 werden potentielle Spenderinnen und Spender aus der näheren Umgebung Braunschweig über das Thema Stammzell- und Knochenmarkspende, in Kooperation mit der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSD) in Dessau, von uns beraten und betreut.

Die Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) gGmbH in Dessau ist mit 155.000 registrierten Spendern eine der größten und leistungsstärksten Organisationen in Deutschland zur Vermittlung von lebensrettenden Blutstammzellspendern. Bereits über 1.700 Mal konnten DSD-Spender in den vergangen 27 Jahren Blutkrebspatienten eine zweite Chance auf Leben geben. Derzeit sind in Deutschland 8.5 Millionen Menschen in 26 Stammzellspenderdateien registriert, weltweit gibt es über 30 Millionen Spender. Die Daten der deutschen Stammzellspender laufen im „Zentralen Knochenmarkspender-Register für Deutschland“ (ZKRD) zusammen und stehen so allen Patienten in In- und Ausland zur Verfügung. Bereits jetzt werden 65% aller Blutstammzelltransplantationen weltweit mit Stammzellen deutscher Spender durchführt. Trotzdem finden nicht alle Patienten einen geeigneten Spender, daher ist die DSD immer auf der Suche nach gesunden Spendern, um noch mehr Patienten eine zweite Chance auf Leben zu geben.

Die Braunschweiger Kooperation mit der DSD ist möglich durch die Unterstützung des „Vereins der Freunde und Förderer des Klinikums Braunschweigs“, der Geräte für die Gewebediagnostik zur Verfügung gestellt hat. Die Laborkosten von derzeit 40 € pro Spender müssen aus Spendengeldern finanziert werden. Jeder noch so kleine Beitrag hilft, Leben zu retten.

Sie haben die Möglichkeit, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen oder Sie informieren Sich direkt bei der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSD)

So können Sie spenden

Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) gGmbH
 Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) gGmbH
Altener Damm 50, 06847 Dessau-Roßlau
Fax: 0340 519 652 29
SpendenkontoIBAN:DE92810205000001335900BIC:BFSWDE33MAG