Bildungs- & Veranstaltungszentrum

  • Überblick
  • Veranstaltungsservice
  • Ausbildung
  • Fachweiterbildungen
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Rahmenbedingungen
  • Team & Partner

Bildungs- & Veranstaltungszentrum

Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig

Bildung verbindet.

Nur mit exzellent aus-, fort- und weitergebildetem Personal kann eine optimale Patientenversorgung und Betreuung der Angehörigen gelingen. Deshalb stellt das klinikumseigene Bildungs- & Veranstaltungszentrum als größte Einrichtung für Gesundheitsberufe in der Region Mitarbeitern und externen Interessenten sein umfangreiches Know-How inkl. Personal- und Raumressourcen zur Verfügung, um diesem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden.

Die aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen und die Zielsetzung des Klinikums stets im Blick zu behalten heißt die Devise, genauso wie Innovationen zuzulassen bzw. auszuprobieren und das Leistungsportfolio an den sich stetig ändernden Erfordernissen auszurichten.

Als Bildungs- & Veranstaltungszentrum eines Maximalversorgers mit 265.000 Patienten im Jahr analysieren wir permanent die Prozesse, Strukturen und Finanzierungsprinzipien eines Großkrankenhauses gepaart mit den Wünschen und Anliegen verschiedener Berufsgruppen. Fachspezifische und interprofessionelle Fort- und Weiterbildungen prägen unsere Angebotsvielfalt zugleich Seminare zu Schlüsselqualifikationen und Softskills.

Think Tank oder Präsenzseminare „alter Schule“, Blended-Learning oder individuelles Coaching zur Karriere-Entwicklung - das Angebotsspektrum lässt kaum Wünsch offen.

Sie können unsere Räumlichkeiten im Rahmen des Veranstaltungsservice auch für externe Veranstaltungen buchen.

Das Bildungs- & Veranstaltungszentrum umfasst vier Bereiche:

  • Ausbildung
  • Fachweiterbildungen und Praxisanleitung
  • Fort- und Weiterbildungsseminare
  • Veranstaltungsservice

Sprechen Sie uns, an wir beraten Sie gern!

Bildungs- & Veranstaltungszentrum

Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig

In unserem Bildungs- und Veranstaltungszentrum bieten wir Ihnen Räumlichkeiten, Equipment und Serviceleistungen rund um Ihre Veranstaltung. 

  • Beratung bei der Buchung (Raumausstattung und -bestuhlung, Catering, Medienausstattung, ggf. Medientechniker, personelle Unterstützung im Bereich Hauswirtschaftsdienst oder Sekretariat u.a.)
  • Erstellung unverbindlicher Kostenvoranschläge bzw. Angebote
  • vertragsmäßige Abwicklung
  • organisatorische Vorbereitung und Realisierung individueller Ansprüche an den Tagungsort (ggf. Materialbestellung, Erstellung von Tagungsmappen, Umbau der Tagungsräumlichkeiten, Besorgung von Blumenschmuck, Organisation von Live-Musik, Veranlassung von Reinigungsarbeiten etc.)
  • Hotelbuchung mit speziell ausgehandelten Sonderkonditionen
  • Taxi-Shuttle-Service
  • Betreuung während der Veranstaltung
  • Prüfung bzw. Stellung von Abschlussrechnungen
Naumburgstraße 21, 38124 Braunschweig
Fax: 0531 595 4304
Naumburgstraße 21, 38124 Braunschweig
Fax: 0531 595 4302

Unsere Ausbildungsmöglichkeiten sind vielfältig – für eine optimale Gesundheitsversorgung von morgen. Im Klinikum Braunschweig legst du die Basis für ein abwechslungsreiches Berufsleben. Ob als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, als Hebamme/Entbindungspfleger, OTA im Operationsaal oder in der Verwaltung als Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen. Wir bieten dir gute Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Ausbildungsangebot

Das Bildungszentrum des Klinikums Braunschweig bietet seit 1983 qualitativ hochwertige und kontinuierliche Fort- und Weiterbildung an. Unsere berufsbegleitenden Fachweiterbildungen finden intern, regional sowie überregional Anklang und werden kontinuierlich weiterentwickelt. Es ist eins unserer Ziele, Sie bei Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung zu begleiten und zu unterstützen.

Fachweiterbildungsangebot

Weiterbildung zur Fachkraft für operative und endoskopische Pflege
Qualifikation zur Praxisanleiterin / zum Praxisanleiter
Weiterbildung zur Fachkraft für Intensiv- und Anästhesiepflege
Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Weiterbildung zur Fachkraft für Notfallpflege
Weiterbildung zur Fachkraft für onkologische Pflege

Zur Kernaufgabe des Bildungs- und Veranstaltungszentrums gehört die Planung, Organisation und Durchführung von Fortbildungen. Nachfolgend finden Sie Informationen über unser aktuelles Fortbildungsangebot.

Fort- und Weiterbildungsangebot

bis

Das jährliche Fortbildungsangebot basiert auf einer berufsgruppenübergreifenden Bedarfsanalyse und wird in Zusammenarbeit mit den Fortbildungsverantwortlichen für ihre jeweiligen Geschäftsbereiche, sowie in Abstimmung mit der Fort-und Weiterbildungskommission und der Betriebsleitung gemeinsam mit dem Fortbildung-und Weiterbildungsinstitut des Klinikums der Stadt Braunschweig erarbeitet.

Absage von Fortbildungsveranstaltungen 
Die Absage oder Verlegung von Fortbildungsveranstaltungen aufgrund zu geringer Teilnehmermeldungen oder aus anderen Gründen bleibt dem Fort-und Weiterbildungsinstitut des Klinikums vorbehalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen, für die Teilnahme an Kongressen, Tagungen, Seminaren und Lehrgängen sowie weiteren Angeboten z. B. Inhouse-Veranstaltungen (nachfolgend Veranstaltung genannt) des Bildungszentrums des Städtischen Klinikums Braunschweig gGmbH. 

Anmeldung 
Die Anmeldung erfolgt über die Dienstvorgesetzten bis spätestens sechs Wochen vor Seminarbeginn. Dabei hat die/der anmeldende Dienstvorgesetzte im Interesse eines größtmöglichen Seminarerfolgs zu prüfen, ob die vorgesehenen Beschäftigten die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Beim Fort-und Weiterbildungsinstitut sind der vollständig ausgefüllte Vordruck "Antrag auf Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung" einzureichen. Die Anmeldungen sind verbindlich. Sollte eine Teilnahme an einem bestätigten Seminar nicht möglich sein, ist das Fort-und Weiterbildungsinstitut schnellstmöglich zu informieren und eine Ersatzteilnehmerin oder ein Ersatzteilnehmer zu benennen.

Kinderbetreuung 
Für Mütter und Väter, die das Fort-und Weiterbildungsinstitut für einen mehr­tägigen Fortbildungsbesuch nutzen wollen, bieten wir die Möglichkeit der Kinderbetreuung sofern die Kapazitäten es zulassen. 

Neue Themen bzw. Seminare, die im Fortbildungsprogramm nicht enthalten waren, werden mit ***neu*** gekennzeichnet. Je nach Budget-/Haushaltslage können jederzeit weitere aktuelle Themen aufgenommen werden.

Teilnahmebescheinigungen 
Eine Teilnahmebescheinigung wird grundsätzlich nur bei vollständigem Besuch des Seminars ausgestellt. Die Bescheinigungen werden nach Ablauf der Veranstaltung in doppelter Ausfertigung übergeben.

Teilnahmevoraussetzungen
Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich alle Mitarbeiter des Klinikums. Das gilt auch für beurlaubte Mitarbeiter/-innen. Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer außerhalb des Klinikums werden vom Fort-und Weiterbildungsinstitut Teilnahmegebühren erhoben. Die Rechnung wird der anmeldenden Dienststelle bzw. dem externen Teilnehmer/-in direkt übersandt. Die individuellen Teilnahmevoraussetzungen sind bei jeder Veranstaltung unter der Rubrik „Teilnahmevoraussetzungen“ angegeben. Die Gleichstellungsbeauftragten können an allen Maßnahmen teilnehmen. 

Zu- und Absagen 
Über die anmeldende Abteiling erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ca. drei bis vier Wochen vor Seminarbeginn eine Zu- bzw. Absage. Sie bekommen mit der Bestätigung zur persönlichen Seminarvorbereitung weitere Informationen über Inhalt, Ort und Ablauf der Veranstaltung sowie eine Teilnehmerliste.

Wir stehen Ihnen für Hinweise, Anregungen oder Fragen jederzeit zur Verfügung. Gerne können Sie ein Informations- und Beratungsgespräch vor Ort mit uns vereinbaren oder uns telefonisch kontaktieren.

Unser Team

Zentrumsleitung & Sekretariat
Leitung Bildungs- & VeranstaltungszentrumGabriele Ring-Preising
 Gabriele Ring-Preising
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Bürokoordinatorin Bildungs- und VeranstaltungszentrumLinda Benstem
 Linda Benstem
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Sekretariat Bildungs- & Veranstaltungszentrum & Schule für RettungssanitäterAnja Elfroth
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Sekretariat Bildungs- & VeranstaltungszentrumBritta Hintz
 Britta Hintz
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Sekretariat der Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe & HebammenschuleKathrin Kroß
 Kathrin Kroß
Naumburgstraße 21, 38124 Braunschweig
Fax: 0531 5954304
Sekretariat Schule für NotfallsanitäterGaby Schmidt
 Gaby Schmidt
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Leitung der Weiterbildung zur Fachkraft für onkologische PflegeAstrid Bödeker
 Astrid Bödeker
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Koordinatorin für interdisziplinäre Fort- und WeiterbildungRamona Brandes
 Ramona Brandes
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Leitung der Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege, Leitung der Qualifikation zur Praxisanleiterin / zum PraxisanleiterTobias Capelle
 Tobias Capelle
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Leitung der Weiterbildung zur Fachkraft für operative und endoskopische PflegePetra Ebbeke-Funke
 Petra Ebbeke-Funke
Naumburgstraße 2, 38124 Braunschweig
Fachpraktische Leitung der Weiterbildung zur Fachkraft für Notfallpflege, Leitung der Weiterbildung zur Fachkraft für Intensiv- und AnästhesiepflegeUlrich Kreußel
 Ulrich Kreußel
Naumburgstraße 2, 38124 Braunschweig
Leitung der Weiterbildung zur Fachkraft für onkologische PflegeAnja Woywod
 Anja Woywod
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Leitung Rettungsschule, Pädagogische Leitung der Weiterbildung zur Fachkraft für NotfallpflegeMatthias Riesen
 Matthias Riesen
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Leitung Schule für NotfallsanitäterSebastian Jürgen
 Sebastian Jürgen
Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig
Leiterin der HebammenschuleJutta Menke
Naumburgstraße 21, 38124 Braunschweig
Fax: 0531 595 4302
Schulleitung der Schule für Gesundheits- und PflegeberufeMichaela Picker
 Michaela Picker
Naumburgstraße 21, 38124 Braunschweig