Neurologische Funktionsdiagnostik

  • Überblick
  • Zuweiser

Astrid Barkschat

Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig

In der Neurologischen Funktionsabteilung werden typische neurologische Messverfahren mittels apparativer Diagnostik durchgeführt. Zu den wichtigsten Testverfahren gehören die Doppler- und Duplexsonographie der hirnversorgenden Arterien, das Elektroencephalogramm (EEG) sowie die evozierten Potenziale der Sehbahn (VEP), der Hörbahn (AEP), der sensiblen Bahnen (SSEP) und der motorischen Bahnen (MEP). Zusätzlich werden Elektroneurographien (ENG) und Elektromyographien (EMG) peripherer Nerven und Muskeln durchgeführt. Auch die Kalorische Vestibularisprüfung (Gleichgewichtsprüfung) stellt eine weitere wichtige Untersuchung zur Schwindeldiagnostik dar.

Formular zur Anmeldung